Firmendetails
  • Ningxia Natural Honey Product Technology And Development Co., Ltd.

  •  [Ningxia,China]
  • Unternehmenstyp:Händler / Großhändler , Hersteller , Agent , Organisation , Einzelhändler , Bedienung , Handels Unternehmen
  • Main Mark: Afrika , Amerikas , Asien , Karibik , Osteuropa , Europa , Mittlerer Osten , Nordeuropa , Ozeanien , Andere Märkte , Westeuropa , Weltweit
  • Exporteur:91% - 100%
  • Zert:HACCP, ISO9001, FDA, Test Report, TUV
  • Beschreibung:Blütenpollen,Premium Grade Bienenpollen,Bienenhonig ,Bio Buchweizenhonig,,
Ningxia Natural Honey Product Technology And Development Co., Ltd. Blütenpollen,Premium Grade Bienenpollen,Bienenhonig ,Bio Buchweizenhonig,,
Zuhause > Produkt-Liste > Blütenpollen

Blütenpollen

Produktkategorie von Blütenpollen, wir sind spezialisierte Hersteller aus China, Blütenpollen , Premium Grade Bienenpollen Lieferanten / Fabrik, Großhandel hochwertige Produkte von Bienenhonig R & D und Produktion, haben wir die perfekte After-Sales-Service und technische Unterstützung. Freuen Sie sich auf Ihre Mitarbeit!
Aussicht : Liste   Gitter
natürliche und reine Bienenpollen Honigbienen

Modell : 002

Natürliche und reine Bienenpollen Honigbienen Bienenpollen wird von Honigbienen gemacht und ist das Essen der jungen Biene. Es gilt als eines der nahrhaftesten Nahrungsmittel der Natur, da es fast alle Nährstoffe enthält, die der Mensch benötigt....

 Klicken Sie Hier Für Details
China Blütenpollen Lieferanten

Bienenpollen ist der Pollenball, der von Arbeitshonigbienen in Pellets verpackt wurde. Bienenbrot ist auch die Bienenpollen mit zugesetztem Nektar und Enzymen und in gespeicherten Brutzellen , Kammern honeybees oder Holz und Schlamm durch weibliche Bodenverschachtelung erstellt , wenn der Pollen Kugel abgeschlossen ist, legt eine einzelne weibliche ein Ei auf der Oberseite des pollen Ball, und versiegelt die Brutzelle. Pollenbälle werden als Nahrung für Menschen geerntet. Bienenpollen wird manchmal auch als Ambrosia bezeichnet , während man bei Honigbienen daran denkt, dass die Pollenbienen, die Pollen sammeln, sie nicht selbst essen, da sie, wenn sie zur Futtersuche übergehen, die proteolytischen Enzyme nicht mehr produzieren verdau es. Die Huftiere entladen die Pollen, die sie gesammelt haben, direkt in offene Zellen an der Schnittstelle zwischen der Brut und dem gelagerten Honig, wodurch ein typisches Band aus dem so genannten Beebread entsteht - der Substanz, die die Hauptnahrungsquelle für Honigbienenlarven und Arbeiter darstellt.

Futterbienen bringen Pollen zurück zum Stock, wo sie an andere Arbeiterbienen abgegeben werden, die mit ihren Köpfen die Pollen in Zellen packen. Während der Sammlung und möglicherweise Verpackung wird der Pollen mit Nektar- und Bienenspeichelsekreten gemischt. Bienenpollen ist die primäre Proteinquelle für den Bienenstock. Diese Verpackungsmethode kann in den Bienenarten gesehen werden

Zusammensetzung

Wie Honig und Propolis , andere bekannte Honigbienenprodukte, die eher gesammelt als ausgeschieden werden (dh im Gegensatz zu Gelée Royale und Bienenwachs ), hängt die genaue chemische Zusammensetzung von den Pflanzen ab, von denen die Arbeiterbienen die Pollen sammeln und von denen sie abweichen können Stunde zu Stunde, Tag zu Tag, Woche zu Woche, Kolonie zu Kolonie, sogar in der gleichen Bienenhaus , mit zwei Proben von Blütenpollen genau identisch. Dementsprechend gelten chemische und ernährungsphysiologische Analysen von Blütenpollen nur für die spezifischen zu testenden Proben und können nicht auf Proben übertragen werden, die an anderen Orten oder zu anderen Zeiten gesammelt wurden. Obwohl es keine spezifische chemische Zusammensetzung gibt, wird gesagt, dass die durchschnittliche Zusammensetzung 40-60% Einfachzucker (Fructose und Glucose), 20-60% Proteine, 3% Mineralien und Vitamine, 1-32% Fettsäuren und 5% Diverses ist andere Komponenten. Eine Studie an Bienenpollenproben zeigte, dass sie 188 Arten von Pilzen und 29 Arten von Bakterien enthalten können . Trotz dieser mikrobiellen Diversität ist gelagerter Pollen (auch Bienenbrot genannt) eine dem Honig ähnliche Konservierungsumgebung und enthält konsistent niedrige mikrobielle Biomasse.

Verwenden Sie als Ergänzung für die Gesundheit

Bienenpollen wurde von Herbalisten als eine Behandlung für eine Vielzahl von medizinischen Bedingungen angepriesen, aber es gibt wissenschaftliche Kontroverse mit einigen sagen, es hat keine gesundheitlichen Vorteile, während andere behaupten, dass es tut. Nichtsdestotrotz scheinen die potenziellen Risiken des Verzehrs von Blütenpollen bestehen zu bleiben, die eine Kontamination durch Mykotoxine, Pestizide oder toxische Metalle beinhalten. Bienenpollen ist sicher für den kurzfristigen Gebrauch, aber für diejenigen mit Pollenallergien können allergische Reaktionen auftreten (Kurzatmigkeit, Nesselsucht , Schwellung und Anaphylaxie ). Bienenpollen ist nicht sicher für schwangere Frauen und sollte nicht während des Stillens verwendet werden. Die Food and Drug Administration hat vor der Verwendung einiger Bienenpollenprodukte gewarnt, weil sie mit nicht zugelassenen Medikamenten, einschließlich Sibutramin und Phenolphthalein, verfälscht werden.

Mobile Webseite Index. Sitemap


Zeichen Sie unseren Newsletter:
Holen Sie sich Updates, Sonderangebote, Big Preise, Rabatte

Multisprache:
Copyright ©2019 Ningxia Natural Honey Product Technology And Development Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Jenny Wang Ms. Jenny Wang
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant